Ex-Kieler hört auf

Gestern gab Filip Jicha den Abgang von seinem aktuellem Verein FC Barcelona bekannt. Rund 24 Stunden später wurde bekannt, dass er mit dem Handballsport ganz aufhört. Bis 2015 stand er beim deutschen Rekordmeister THW Kiel unter Vertrag. Mit dem THW gewann er 7 Meistertitel und 2 mal die Champions League.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0