· 

Vögel wohin man nur schaut

Heute morgen fuhren wir mit dem Auto in Richtung Marlow, denn wir wollten den dortigen Vogelpark besuchen.

 

In Schlemmin machten wir einen Zwischenstopp, denn dort wollten wir die Senfmühle besuchen. Diese kannten wir aus dem Urlaub des letzten Jahres. Wir kauften diverse Senfe.

 

Um 11:00 Uhr waren wir im Vogelpark Marlow angekommen. Wir sahen nicht nur Vögel. Im Park lebten unter anderem auch Präriehunde, Alpakas und Kängurus. Außerdem sahen wir Wellensittiche, Weißstörche und Co.

Um 14:00 Uhr schauten wir die Show "Papagei, Pelikan und Co." an. Hierbei sahen wir Papageien, Pelikane, Marabus und viele kleinere Vögel.

Um 15:30 Uhr sahen wir die Show "Adler, Eulen und Co". Die Flugkünste von Eule, Weißkopfseeadler und vielen weiteren wurde begeisternd angeschaut.

 

Danach fuhren wir an Bahnhof Ribnitz West der Stadt Ribnitz-Damgarten, denn meine Schwester kam ein paar Tage zu Besuch.

 

Am Abend gingen wir indisch Essen und die Erlebnisse der letzten Tage wurden ausgetauscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0