· 

Erster Schlecht-Wetter-Tag

Am Vormittag radelten wir gemeinsam zum Hauptstrand.

 

Da die Situation am Himmel nicht zum Baden einlud, fuhren die Männer weiter zum Hafen. Dort fand das alljährliche Oldtimer-Meeting statt.

 

Die Männer wollten dann wieder zum Hauptstrand, da das Wetter immer schlechter wurde, fuhren sie zur Wohnung. Hier trafen sie wieder auf die beiden Damen, welche auf dem Weg vom Strand zur Wohnung durch den Regen nass wurden.

 

Da es sich nun eingeregnet hatte, wurde in der Wohnung teilweise entspannt. Ich nutze gleich diese Zeit und lernte ein bisschen für meine bevorstehende Zwischenprüfung. 

 

Am Nachmittag fuhr ein Teil der Familie noch mal an den  Strand, da das Wetter wieder ein bisschen besser geworden war. Dort wurden wieder ein paar kleine Videoclips mit meiner Action-Cam aufgenommen.

 

Am Abend wurde ein alter Tatort im Fernseh geschaut.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0