· 

Die Segel werden wieder gesetzt

Um 8:00 standen wir auf und frühstückten gemeinsam in der Kajüte. Danach hatte jeder noch Zeit für sich und seine Bedürfnisse.

Um 10:00 Uhr hieß es dann "Leinen los".

Heute hatten wir weniger Wellen als am Vortag. Dafür hatten wir aber stärker Schräglagen mit dem Boot las am Vortag, aber wir waren beruhigt, denn unser Segelboot konnte nicht umkippen. Es gab heute nur sehr wenige Regentropfen, dafür war es sonniger als am Vortag.

Gegen 16:30 Uhr legten wir rückwärts in Sasnitz an.

Wir besichtigten die Altstadt und gingen direkt am Hafen essen.

Danach war wieder ein gemütlicher Abend an Bord angesagt.

 

Strecke: Seedorf > Sasnitz

Abfahrt: 10:00 Uhr

Ankunft: 16:30 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0