· 

Die Heimreise

Um 4:30 klingelte der Wecker. Die letzten Dinge wurden in die Koffer und Taschen gepackt. Beim Verladen ins Auto hörten wir einen Hirsch im nahegelegenen Wald. Pünktlich um 5:00 Uhr fuhren wir los. Die Fahrt lief trotz der vielen Baustellen sehr gut. Zwischenzeitlich bin ich für gute zwei Stunden gefahren. Einen kleinen Stau gab es dann erst bei Karlsruhe.

Um 14:00 Uhr waren wir dann daheim. Dort wurde alles wieder ausgepackt und die Sachen wurden aufgeräumt.

Zum Abendessen waren wir türkisch Essen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0